WM-Eröffnung | „Sport emanzipiert?!“

16.30 Uhr - Eröffnung

> Marek Burmeister, Aktionsgemeinschaft Solidarische Welt e.V.

16.40 Uhr - Intermezzo

> Video-Grußwort von der senegalesischen Frauenfußballmannschaft „les tigrèsses de Thiés“
> Kurzfilm "Soccer for life"

16.50 Uhr - Erzählcafé "Sport emanzipiert?!"

Gäste:

> Lela Ahmadzai, Fotojournalistin und  Produzentin des Films „Die ersten auf dem Platz“ - Portrait des afghanischen Frauenfußball-Nationalteams

18.00 Uhr - WM-Eröffnungsspiel

Deutschland : Kanada
> Spielübertragung auf Großleinwand

anschl. DJ-Lounge im Sommergarten

> mit DJane Bella Tricks

22.00 Uhr - Film "Kick of Kirkuk"

Film im Freiluftkino Insel: In einem verfallenen Fußballstadion in der nordirakischen Stadt Kirkuk soll der Sport als Vermittler zwischen den Ethnien fungieren. Sehenswert und poetisch!  (Eintritt EUR 6)

  • Moderation: Marek Burmeister, ASW