"Frauen erobern Männerdomänen"

Weltweit treten Frauen zunehmend aus ihren traditionellen Rollen heraus und setzen sich in Männerdomänen durch - in der Berufswelt wie auch im Sport. Dabei treffen sie auf Widerstände, erleben Diskriminierung und stoßen häufig an die Grenzen gesellschaftlicher Akzeptanz. Wir möchten mit Frauen aus verschiedenen Ländern über ihre persönlichen Erfahrungen in der „Männerwelt“ reden und die Bedeutung, die ihr Einsatz für sie selbst aber auch für die gesellschaftliche Entwicklung haben kann, diskutieren.

Vor diesem Hintergrund wollen wir den Blick auf Deutschland richten. Nach über dreißig Jahren Kampf für Gleichberechtigung scheint die Bewegung in einer Sackgasse angekommen zu sein. Der Anteil von Frauen in Führungspositionen liegt mit 3% weit unter dem, womit eine gleichberechtigte Gesellschaft sich brüsten könnte, die moderne Frau leidet eher unter ihrer Doppelbelastung, als dass sie die Möglichkeiten zur freien beruflichen und persönlichen Entfaltung frei ausschöpfen könnte. Ein Problem gesellschaftlicher Strukturen? Oder sind es die Frauen, die mehr Emanzipation nicht wollen? Wie kann tatsächliche Gleichberechtigung in unserer Gesellschaft aussehen? Mit internationaler Unterstützung wollen wir eine Vision wagen.

18.00 Uhr - Begrüßung & Einstieg

> Spoken Word Poetry - Wolf Hogekamp

18.10 Uhr - Internationales Erzählcafé

mit:

> Devi Kalyani, Koordinatorin im CWS / Indien und Segelpilotin
> Creuza Maria de Oliveira, Vorsitzende von FENATRAD / Brasilien und Lokalpolitikerin
> Dagmar Heymann, Frauen in Naturwissenschaft und Technik - NUT e.V.

19.10 Uhr - Zwiegespräch "Gleichberechtigung in Deutschland - quo vadis"

mit:

> Dr. Alexandra Scheele, Politikwissenschaftlerin / Frauenforschung, HU Berlin
> Astrid Hollmann, Deutscher Frauenrat

20.00 Uhr - Intermezzo

> Spoken Word Poetry - Wolf Hogekamp

20.15 Uhr - Blick von außen

> Statements und “Entwicklungsratschläge” aus Indien und Brasilien

20.45 Uhr - WM-Spiel Deutschland : Frankreich

> Spielübertragung auf Großleinwand

ab 23.00 Uhr - Party im cassiopeia Club

> mit DJ Marie L. - 'Rock-Pop Accent Francais'

Eintritt für Lounge-Gäste frei