Berlin / 6. Juli 2011

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Gender kicks 2011" des Gunda-Werner-Instituts in der Heinrich-Böll-Stiftung spricht Creuza Maria de Oliveira unter dem Motto "Putzen, Kicken, Protestieren" über die Frauenrechte und gewerkschaftliche Organisation in Brasilien.

Veranstaltungsort

Beletage der Heinrich-Böll-Stiftung

Schumannstr. 8
10117 Berlin

Beginn

16.30 Uhr

im Anschluss wird das WM-Spiel Äquatorial-Guinea : Brasilien live und auf Großleinwand übertragen

In Kooperation mit

Gunda-Werner-Institut in der Heinrich-Böll-Stiftung